Bewertungen / Interpretationen   vs.   Beobachtungen / Wahrnehmungen