meine Sprüche

Wenn man es nicht schafft zu planen,
plant man es nicht zu schaffen

Benjamin Franklin

 

Planung ersetzt Zufall durch Irrtum

Albert Einstein

 

Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.

Francis Picabia

 

Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als Spinner,

bis sich die Sache durchgesetzt hat.

Mark Twain

 

Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das,

was man nicht tut.

Laotse

 

Wenn der Wind des Wandels weht, bauen die einen Mauern,

die anderen Windmühlen.

Chinesisches Sprichwort

 

Was ist Reichtum? Für jemanden ist ein altes Hemd schon Reichtum.

Ein anderer ist mit zehn Millionen arm.

Franz Kafka

 

Wahre Worte sind nicht angenehm, angenehme Worte sind nicht wahr.

Laotse

 

Das Nichtverstehen kommt meistens gar nicht vom Mangel an Verstande,

sondern vom Mangel an Sinn.

Friedrich Schlegel

 

Das Herz hat seine eigene Logik, die der Verstand nicht kennt.

Blaise Pascal

 

Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.

Albert Einstein

 

Wer sich nicht raten lässt, dem ist nicht zu helfen.

Benjamin Franklin

 

Eine spitze Zunge ist die einzige Waffe, die durch ständigen Gebrauch

nur noch schärfer wird.

Verfasser unbekannt

 

Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln.

Papst Johannes Paul I

 

Auch die Pause gehört zur Musik.

Stefan Zweig

 

Ein Strauß lieber Worte bedeutet oftmals mehr als eine Vase mit Orchideen.

Peter Feichtinger

 

Wir alle sind so borniert, dass wir immer glauben, recht zu haben.

Johann Wolfgang von Goethe

 

Es ist wichtiger, Fragen stellen zu können, als auf alles eine Antwort zu haben.

James Thurber

 

Wenn man einem Menschen trauen kann, erübrigt sich ein Vertrag.

Wenn man ihm nicht trauen kann, ist ein Vertag nutzlos.

John Paul Getty

 

Mehrere Entschuldigungen sind stets weniger überzeugend als eine.

Aldous Huxley

 

Die Kunst des Interviewers besteht darin,

Fragen zu stellen, die beantwortet werden können.

Robert Lembke

 

Viele erfolglose Verkäufer geben ihren Kunden zu ausführliche Antworten

auf nicht gestellte Fragen.

Jürgen Schoemen

 

Wer zu viele Worte verliert, findet selten die richtige Sprache.

Verfasser unbekannt

 

Gott gab uns nur einen Mund, aber zwei Ohren,

damit wir doppelt so viel zuhören können, als wir reden sollten.

Johann Wolfgang von Goethe

 

Der schnellste Weg, sich über eine Sache klar zu werden, ist ein Gespräch.

Friedrich Dürrenmatt

 

Eine gute Rede hat einen guten Anfang und ein gutes Ende –

und beide sollten möglichst dicht beieinander liegen.

Mark Twain

 

Vorsicht und Misstrauen sind gute Dinge,

nur sind auch ihnen gegenüber Vorsicht und Misstrauen nötig.

Christian Morgenstern

 

Wer eine Menge großer Worte gebraucht,

will nicht informieren, sondern imponieren.

Oskar von Miller

 

Fürchte nicht die, die nicht mit dir übereinstimmen, sondern die,

die nicht mit dir übereinstimmen und zu feige sind, es dir zu sagen.

Napoleon Bonaparte

 

Fragen sind nie indiskret. Antworten bisweilen.

Oscar Wilde

 

Ehe wir uns anschicken, andere zu überzeugen,

müssen wir selbst überzeugt sein.

Dale Carnegie

 

Es ist noch nicht genug, eine Sache zu beweisen,

man muss die Menschen zu ihr auch noch verführen.

Friedrich Nietzsche

 

Ein Kluger bemerkt alles. Ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.

Heinrich Heine

 

Schlechte Argumente bekämpft man am besten,

indem man ihre Darlegung nicht stört.

Sir Alec Guinness

 

Das Kunststück ist nicht, mit dem Kopf durch die Wand zu rennen,

sondern mit den Augen Türen zu öffnen.

Verfasser unbekannt

 

Diskussionen haben nur dann einen Sinn,

wenn man nicht von vornherein entschlossen ist, Recht zu behalten.

Hans Clarin

 

Zur Wahrheit gehören immer zwei - einer, der sie sagt,

und einer, der sie versteht.

Henry David Thoreau

 

In Partnerschaften muss man sich manchmal streiten,

denn dadurch erfährt man etwas mehr voneinander.

Johann Wolfgang von Goethe

 

Toleranz heißt: die Fehler des anderen entschuldigen.

Takt heißt: sie nicht zu bemerken.

Arthur Schnitzler

 

Ein Kompromiss ist nur dann gerecht, brauchbar und dauerhaft,

wenn beide Partner damit gleich unzufrieden sind.

Henry Alfred Kissinger

 

Gesunde Kompromisse machen aus Konflikten chronische Krankheiten.

Johann Wolfgang von Goethe

 

Misserfolg ist die Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.

Henry Ford

 

Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt.

Albert Einstein

 

Krise kann ein produktiver Zustand sein.

Man muss ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen.

Max Frisch

 

Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.

Antoine de Saint-Exupéry

 

Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind.

Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind.

Albert Schweitzer

 

Unsere Träume können wir erst dann verwirklichen,

wenn wir uns entschließen, daraus zu erwachen.

Josephine Baker

 

Kein Ziel ist so hoch, dass es unwürdige Methoden rechtfertige.

Albert Einstein

 

Verfüge nie über Geld, ehe du es hast.

Thomas Jefferson

 

Der Kaufmann hat in der ganzen Welt dieselbe Religion.

Heinrich Heine

 

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom.

Sobald man aufhört, treibt man zurück.

Laotse

 

Damit das Mögliche entsteht, muss immer das Unmögliche versucht werden.

Hermann Hesse

 

Lieber ein kleiner Herr als ein großer Knecht.

italienisches Sprichwort

 

Kein Sieger glaubt an den Zufall.

Friedrich Nietzsche

 

Lust und Liebe sind die Fittiche zu großen Taten.

Johann Wolfgang von Goethe

 

Das gefährlichste aller Rauschgifte ist der Erfolg.

Billy Graham

 

Werde, der du bist!

Friedrich Nietzsche

 

Aller Anfang ist leicht, und die letzten Stufen

werden am schwersten und seltensten erstiegen.

Johann Wolfgang von Goethe

 

Der Mensch hat dreierlei Wege, klug zu handeln:

erstens durch Nachdenken, das ist der edelste:

zweitens durch Nachahmen. das ist der leichteste;

drittens durch Erfahrung, das ist der bitterste.

Konfuzius

 

Niemand weiß, was in ihm drinsteckt,

solange er nicht versucht hat, es herauszufinden.

Ernest Hemingway

 

Nicht allen alles bieten, sondern wenigen vieles.

Adrian Stadler

 

Wer eine Schlacht gewinnen will, muss denken, dass er der Sieger ist.

Man kann eine Schlacht auch verlieren, wenn man denkt, man ist der Sieger.

Aber man kann nie und nimmer gewinnen, wenn man sich für einen Verlierer halt.

Roman Polanski

 

Lernen ohne zu denken, ist verlorene Arbeit.

Denken ohne zu lernen, ist gefährlich.

Konfuzius

 

Wo es hart wird durchzuhalten, halten die Harten durch.

Napoleon Hill

 

Nicht die Stärksten überleben oder die Intelligentesten,

sondern die am meisten bereit zum Wandel sind.

Charles Darwin

 

Wer nicht auf das Kleine schaut, scheitert am Großen.

Laotse

 

Die Neigung der Menschen, kleine Dinge für wichtig zu halten,

hat sehr viel Großes hervorgebracht.

Georg Christoph Lichtenberg

 

Knüpfen Sie Beziehungen, als hinge Ihr Leben davon ab

- denn das tut es.

Alfred J. Kremer

 

Ich habe einen ganz einfachen Geschmack:

Ich bin immer mit dem Besten zufrieden.

Oscar Wilde

 

Wenn du einmal Erfolg hast, kann es Zufall sein.

Wenn du zweimal Erfolg hast, kann es Glück sein.

Wenn du dreimal Erfolg hast, so ist es Fleiß und Tüchtigkeit.

Sprichwort aus der Normandie

 

Das Gute ist der Feind des Besseren.

Verfasser unbekannt

 

Der Pessimist klagt über den Wind

der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht,

und der Realist hisst die Segel.

William A. Ward

 

Der Gedanke, etwas nicht zu riskieren, ängstigt mich zu Tode.

Kevin Costner

 

Ich prüfe jedes Angebot. Es könnte das Angebot meines Lebens sein.

Henry Ford

 

Verdopple die Vorbereitung, halbiere die Durchführung.

Alfred J. Kremer

 

Der Kluge lernt aus seinen Fehlern,

der Weise lernt aus den Fehlern der anderen,

der Narr lernt weder aus dem einen noch aus dem anderen.

Verfasser unbekannt

 

Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag.

Charlie Chaplin

 

Fünfzig Prozent bei der Werbung sind immer rausgeworfen.

Man weiß bloß nicht, welche Hälfte das ist.

Henry Ford

 

Der Vorteil der Klugheit besteht darin. Dass man sich dumm stellen kann.

Das Gegenteil ist schon schwieriger.

Kurt Tucholsky

 

In einen hohlen Kopf geht viel Wissen.

Karl Kraus

 

Eine Bank ist eine Einrichtung, von der Sie sich Geld leihen können

- vorausgesetzt, Sie können nachweisen, dass Sie es nicht brauchen.

Mark Twain

 

Vielleicht verdirbt Geld den Charakter.

Auf keinen Fall aber macht Mangel an Geld ihn besser.

John Steinbeck

 

Arbeiten ist eine so faszinierende Sache,

dass ich anderen stundenlang dabei zuschauen könnte.

Jerome K. Jerome

 

Man muss die Tatsachen kennen, bevor man sie verdrehen kann.

Mark Twain

 

Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung.

Wilhelm Busch

 

Ein Berater ist jemand, der dir die Armbanduhr wegnimmt,

um dir zu sagen, wie spät es ist.

Roy Kinnear

 

Ein reicher Mann ist oft nur ein armer Mann mit sehr viel Geld.

Aristoteles Onassis

 

Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst.

Er gibt auch anderen eine Chance.

Winston Churchill

 

Geld ist nur wichtig, wenn man es nicht hat.

Harrison Ford

 

Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen.

Oscar Wilde

 

Wirtschaftswissenschaft ist das einzige Fach,

in dem jedes Jahr auf dieselben Fragen andere Antworten richtig sind.

Danny Kaye

 

Toren und gescheite Leute sind gleich unschädlich.

Nur die Halbnarren und Halbweisen, das sind die gefährlichsten.

Johann Wolfgang von Goethe

 

Neue Besen kehren gut, aber die alten kennen die Ecken.

Verfasser unbekannt

 

Bänker sind Menschen, die bei schönem Wetter Regenschirme verleihen,

um sie bei den ersten Regentropfen wieder einzusammeln.

Mark Twain